+++ buchen Sie Ihre Koh Kho Khao Unterkunft gleich hier mit agoda - einfach, sicher, schnell +++

Inselinformationen


Koh Kho Khao Video   ---  Wechselkurs

Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com    ---   buchen mit booking.com



Koh Kho Khao ist eine sehr flache Sand-Insel mit einer Fläche von etwa 50 qkm. Sie liegt sehr nahe zur Küste der Provinz Phangnga und ähnelt ihr landschaftlich. Nur ein kleiner flacher Meereskanal trennt Küste und Insel. Zum Ozean hin verläuft der Sand hunderte Meter ins Meer hinein und macht das Wasser bei ruhiger See und sonnigem Wetter türkisblau. Im Meer befinden sich zudem einige Sandbänke, von der Koh Pha einen Meter aus dem Meer ragt und besucht werden kann.



Hafen-Restaurant Koh Kho Khao © tropical-travel.com Sonnenuntergang Koh Kho Khao © tropical-travel.com Tsunami Zuflucht Koh Kho Khao © tropical-travel.com

Koh Kho Khao (Hals Berg Insel) besteht aus Gras- und Buschland, das von wenigen kleinen Büffelherden genutzt wird. Die wenigen hundert Einwohner, die sich auf fünf sehr kleine Ortschaften verteilen, bauen zudem Gummibäume und Ölpalmen an. Sie leben zudem von Fischfang und Garnelenzucht. Einige Teile der Insel bestehen aus unberührten Mangrovenwäldern. Entlang der Westküste erstreckt sich ein 20 Km langer Sandstrand, der von Kasuarinenwäldern begleitet wird.



Im Norden der Insel liegt ein alter japanischer Militärflugplatz aus dem zweiten Weltkrieg, der jedoch vollständig verlassen und überwachsen daliegt. Es gibt Pläne, den Ort zu einem neuen Flugplatz mit Anschluss an Phuket aufzubauen.



Hafen-Restaurant Koh Kho Khao © tropical-travel.com Sonnenuntergang Koh Kho Khao © tropical-travel.com Tsunami Zuflucht Koh Kho Khao © tropical-travel.com

Der Tourismus auf Koh Kho Khao beschränkt sich auf die Hochsaison (Oktober bis Mai) und auf den langen Sandstrand, der noch zu weiten Teilen unberührt und wild ist. Wenige Hotels und Bungalowresorts haben sich angesiedelt und ziehen v.a. allem Gäste aus Deutschland, der Schweiz und Skandinavien an (ähnlich Khao Lak). Da sich das Urlaubsangebot weitgehend auf die Hotelresorts beschränkt, gibt es ausserhalb der Anlagen wenig zu erkunden oder zu sehen.



Ausflüge können zu den vorgelagerten Inseln Koh Surin und Koh Tachai (zur Zeit für Besucher gesperrt !) zum Schnorcheln unternommen werden. Auch in den Khao Sok Nationalpark werden Tagesausflüge angeboten. Eine Tauchbasis gibt es ebenfalls auf der Insel.



Koh Kho Khao-Karte


tropical-travel-Fotogalerie Koh Kho Khao

tropical-fotos.de


die schönsten Strandresorts Thailands

Hotels mit agoda preiswert buchen

schnell den besten Flugpreis finden



Myanmar entdecken

Gesundbrunnen Kokosnuss

thailändisch kochen



tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon